Direkt zum Inhalt
Rasenberater.ch Hintergrundbild

Verti-Care Royal

Nach dem Vertikutieren und bei lückenhaftem Rasen

Thumbnail

Verti-Care Royal

Nach dem Vertikutieren und bei lückenhaftem Rasen

Vertikutieren ist ein Jungbrunnen für den Rasen. Er wird aber kurzzeitig geschwächt und muss sich regenerieren. Verti-Care Royal enthält alles Nötige in einem Produkt.

Packungsgrösse
CHF 69.00
Kostenloser Versand ab CHF 150
  • Zeitsparend
  • Gebrauchsfertig
  • Verjüngungskur

Das Vertikutieren entfernt Rasenfilz, der Rasen kann besser atmen, wird kräftiger und bleibt gesund. Gönn deinem Rasen 1-2 Mal pro Jahr diese Wellness-Behandlung. Er wird es dir durch eine sattgrüne Farbe, Vitalität und erhöhte Belastbarkeit danken. Nach dem Vertikutieren empfiehlt es sich, den Rasen bei der Regeneration zu unterstützen. Verti-Care Royal enthält alle Komponenten: Saatgut, Dünger und Substrat. Das erspart dir den Einkauf von drei separaten Produkten. Eine clevere Lösung!

Produkt zur einfachen Anwendung nach dem Vertikutieren. Enthält alle Komponenten, welche normalerweise separat eingekauft werden müssen, um den Rasen nach dem Vertikutieren zu regenerieren. Die Mischung eignet sich für alle Rasentypen. Durch die Anwendung von Verti-Care Royal verjüngst du deinen Rasen, er wird vital, gesund und kraftvoll.

  • Verwendung:
  • Hausgarten
  • Parkrasen
Nährstoffbedarf i
5
10
15
20
25
30
35
Belastbarkeit i
gering
mittel
hoch
sehr hoch
Pflegeaufwand i
gering
mittel
aufwändig
hoch
Anwendungsperiode i
Monate
optimal
möglich
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Gebrauchsanleitung

1. Den Rasen so kurz wie möglich mähen.
2. Die Fläche kreuz und quer vertikutieren. Vertikutiermaterial abrechen und abtransportieren.
3. Verti-Care Royal von Hand oder mit dem Streugerät gleichmässig auf der Fläche ausstreuen (ca. 60 g/m²).
4. Bei fehlenden Niederschlägen die Fläche umgehend ausgiebig bewässern. Anschliessend die Neuansaat in den ersten 4 Wochen gleichmässig feucht halten.
5. Der erste Schnitt kann erfolgen, wenn der Rasen 8 – 10 cm hoch ist. Dabei den Rasen nicht zu kurz schneiden (ca. 5 bis 6 cm). Später auf die normale Rasenhöhe mähen.

Schnittanleitung

Während der Vegetationszeit ca. 1 Mal pro Woche mähen.

Saatmenge
60 g/m²