Direkt zum Inhalt
Rasenberater.ch Hintergrundbild

Clever Nature Blütenpracht

Natürliche Blumenmatte, blüht in 2 Monaten

Produktbild Clever Nature Blumenmatten Blütenpracht

Clever Nature Blütenpracht

Natürliche Blumenmatte, blüht in 2 Monaten

Diese Blumenmatte zaubert ein Blütenmeer in den Garten. Die Pflanzung ist einfach. Duft, Farben und das Summen der Insekten sorgen für eine Wohlfühloase.

Packungsgrösse
CHF 29.95
Kostenloser Versand ab CHF 150
  • Wuchshöhe 90cm
  • Ohne Gräser
  • Duftend

Blütenpracht | Natürliche Blumenmatte, blüht in 2 Monaten

Die hochwertige Mischung besteht aus 48 ein- und mehrjährigen Arten. Die Blumen sind bunt, reich blühend und wachsen 30–90 cm hoch. Sie blühen vom Frühjahr bis in den Herbst und sind sehr at- traktiv für Insekten. Die wertvollen Samen sind in ein natürliches Woll- Viskose-Vlies eingebettet, das die empfindlichen Keimlinge schützt und die Pflanzung einfach macht. Das Vlies unterdrückt lästige Unkräuter, zersetzt sich später und bildet dann eine wertvolle Nahrung für das Bodenleben.

  • Verwendung:
  • öffentliche Grünflächen
  • Hausgarten
  • Kleinfächen
  • Parkrasen
Nährstoffbedarf i
5
10
15
20
25
30
35
Belastbarkeit i
gering
mittel
hoch
sehr hoch
Pflegeaufwand i
gering
mittel
aufwändig
hoch

Gebrauchsanleitung

1.Boden vorbereiten. Alten Pflanzenbestand vollständig entfernen. Leicht feuchten Boden 10–15 cm tief lockern. Fläche ausebnen. Mit Walze oder Schaufel andrücken.
2.Pflanzung. Blumenmatte auf den vorbereiteten und gut erwärmten Boden (ab April) ausbreiten. Bei Bedarf mit einer Schere zuschneiden. Anschliessend mit einer dünnen Schicht (ca. 1 cm) Erde (z.B. Novoterre Royal Bio) bedecken. Mit einer Walze oder der Rückseite einer Schaufel andrücken. Danach und während den ersten 3 bis 4 Wochen regelmässig bewässern. Der Boden unter der Matte muss feucht bleiben.
3.Pflege. Bei Trockenheit 1- bis 2-mal pro Woche vorsichtig giessen. Bei einjähriger Nutzung, im Spätherbst abräumen. Bei mehrjähriger Nutzung, 1- bis 2-mal pro Jahr mähen und darauf achten, dass die Blumen versamen können. Die Insekten erfreuen sich auch im Winter über eine stehengebliebene Blumenwiese. Im Frühjahr leicht düngen.
4.Geniessen. Bunt blühende Blumen, duftende Blüten und far- benprächtige Schmetterlinge geniessen.

Schnittanleitung

1 Schnitt pro Jahr (Ende August bis Mitte November)